icone blé oelenberg

Unterstütze die Abtei

Mit Ihnen heute, bereiten wir uns auf morgen vor!

Ein Gemeinschaftsprojekt zur Verbreitung und Erhaltung des Kulturerbes

Trotz des Auf und Ab der Geschichte hat die Abtei Oelenberg in den 10 Jahrhunderten ihres Bestehens dank der Widerstandsfähigkeit der Gemeinschaften immer wieder aufgestanden, ausgestrahlt, Fortschritte gemacht und sich weiterentwickelt. Heute ist sie eine große und schöne Kulturstätte und ein wichtiges Glied im lokalen Wirtschaftsleben.
An der Schwelle zu ihrem 1000-jährigen Bestehen muss sie sich weiter anpassen, indem sie Renovierungsarbeiten in Angriff nimmt, damit sie weiterhin ihrer ursprünglichen Berufung nachgehen kann: der Gastfreundschaft.

UNSERE GEMEINSCHAFT BRAUCHT IHRE HILFE UND UNTERSTÜTZUNG, UM DIESE RENOVIERUNGSPROJEKTE ZU VERWIRKLICHEN

icone blé oelenberg

Unsere wirtschaftlichen Aktivitäten dauerhaft sichern

Unser Renovierungsbedarf ist groß, und um stabile Finanzen für unsere Gemeinschaft zu gewährleisten, haben wir beschlossen, zunächst in unsere wirtschaftlichen Aktivitäten zu investieren. Zu diesem Zweck haben wir ein partiarisches Darlehen eingerichtet, das es uns ermöglicht hat, über 900.000 € in unsere Aktivitäten zu investieren:

Die Mühle

Die Mühle von Oelenberg stellt Mehl her, das im ganzen Elsass, aber auch in ganz Frankreich berühmt und anerkannt ist.

Es wird im Klosterladen, in den örtlichen Handwerksläden, im nationalen Netz der Klosterläden sowie in den elsässischen Supermärkten vertrieben.

Die Brotmehle werden auch an Fachleute aus der Gastronomie geliefert: Bäcker, Konditoren, Metzger, Caterer, Restaurantbesitzer, ..

Um den Fortbestand des Arbeitsinstruments zu sichern und eine Entwicklung der Produktionsmengen zu ermöglichen, haben wir die Modernisierung der Mühle in Angriff genommen. Es geht darum, die Systeme von der Ankunft des Weizens bis zur Abfüllung der Mehle in Säcke weiterzuentwickeln. So können wir die außergewöhnliche Qualität unseres Mehls sicherstellen und stabilisieren.

Voraussichtliches Datum der Arbeiten: Herbst 2022

icone blé oelenbergWie weit sind wir gekommen?

14. Juni 2022 : Das neue Fertigungsdiagramm wird validiert und die gesamte Maschinerie, die ersetzt werden soll, wird fertiggestellt. Wir warten auf den Rücklauf potenzieller Zuschüsse, um die Kostenvoranschläge zu validieren.

Die Ölmühle

Die Abtei baut seit mehreren Jahren Raps auf ihren Feldern an. Diese Getreideart wurde eingeführt, um die Anbauflächen für Mais zu reduzieren, von dem wir wissen, dass er schädlich für das Ökosystem ist.

Heute möchten die Mönche von Oelenberg diese Kultur durch die Verarbeitung von Raps vor Ort in der Abtei aufwerten.

Rapsöl ist ein sehr vielversprechender Markt. Es ist eine unverzichtbare Quelle für Omega-3-Fettsäuren, reich an Vitaminen und einfach ungesättigten Fettsäuren „Omega 9“ und mehrfach ungesättigten Fettsäuren „Omega 3 und 6“ sowie an Vitamin E.

Aus ökologischen Gründen wird das Öl der Mönche in Glasflaschen abgefüllt, um den Einsatz von Plastik in den Verbraucherkreisläufen zu begrenzen.

Das Gebäude, in dem die Ölmühle untergebracht werden soll, existiert bereits. Es wird renoviert und die technischen Anlagen sowie die Presse werden dort untergebracht.

Das Öl der Mönche wird im Klosterladen sowie in den Geschäften des französischen Klosternetzwerks vertrieben werden.

Voraussichtliches Datum der Arbeiten: LAUFENDE ARBEITEN

icone blé oelenbergWie weit sind wir gekommen?

14. Juni 2022 : Die Renovierung der Räumlichkeiten ist im Gange und wird intern durchgeführt. Die Presse und das Material werden bestellt, um im Laufe des Septembers 2022 geliefert zu werden.

Der Laden

Auf einer Fläche von 300 m2 bietet der Laden mehr als 3.000 Artikel mit klösterlichen und lokalen Produkten aus verschiedenen Bereichen an: Produkte aus Oelenberg-Herstellung, Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel, Wellness, Kosmetika, Wein- und Spirituosenkeller, Buchhandel, Devotionalien, Haushalt und Pflege …

Ein Projekt zur Vergrößerung des Ladens ist im Gange, um das Angebot an Klosterprodukten, aber auch an Produkten, die von lokalen Handwerkern hergestellt werden, zu erweitern.

Die Vergrößerung des Ladens wird durch den Einbau einer großen Fensterfront mehr Helligkeit in den Laden bringen. Ein heller und lichtdurchfluteter Buchladenbereich wird dort seinen Platz finden.

Gleichzeitig werden wir hinter der Kasse eine Glasöffnung schaffen, um dem kleinen Raum, in dem Kartoffeln verkauft werden, mehr Helligkeit zu verleihen.

Voraussichtliches Datum der Arbeiten: LAUFENDE ARBEITEN

icone blé oelenbergWie weit sind wir gekommen?

27. Mai 2022: Datum des Baubeginns.
14. Juni 2022: Die beiden Wände, die eingerissen werden sollten, werden eingerissen.
17. Juni 2022: Der erste IPN wird verlegt und die Bodenplatte abgerissen.
21. Juni 2022 : Der Betonestrich wurde gegossen.

icone blé oelenbergErhaltung des Kulturerbes

Die Hotellerie

Obwohl sie in Klausur leben, heißen die Mönche jeden, der an die Klosterpforte klopft, mit Einfachheit willkommen. Die Gäste haben die Möglichkeit, an der Messe teilzunehmen, zu beichten, ein offenes Ohr oder eine Begleitung zu erhalten, sich in die Stille zurückzuziehen ..

Dafür ist es dringend notwendig, unser Hotelgewerbe auf den neuesten Stand zu bringen, um den Erwartungen der Gäste gerecht zu werden. Alles ist miteinander verbunden.

So wird im Rahmen dieses Renovierungsprojekts der Schwerpunkt sowohl auf den Umweltaspekt (Wasseraufbereitung, Auswahl umweltverträglicher Produkte und Materialien) als auch auf den sozialen Aspekt gelegt, indem ein Wiedereingliederungsmitarbeiter für die Reinigung der Zimmer und Gemeinschaftsräume eingestellt wird.

Das Kloster ist ein Ort zum Durchatmen, an dem man brüderlichen Austausch pflegen und seine Innerlichkeit entdecken kann. Es ist eine Oase der Ruhe in einer hektischen und lauten Welt, in der Isolation und Individualismus die Quelle vieler Leiden sind.

Viele berichten uns, dass sie während eines Einkehrtages im Gästehaus der Abtei die Kraft gefunden haben, wieder Fuß zu fassen.

Es ist daher von größter Bedeutung, dieses Erbe so schnell wie möglich zu erhalten.

Die Dächer

Um die Renovierung der Gebäude planen zu können, ist es vorrangig, sie zu schützen.

Aus diesem Grund werden die Dächer insgesamt renoviert.

In einigen Zahlen ausgedrückt: Die Abtei Oelenberg hat 10.000 m2 Dachfläche und 17 km Dachrinnen

Die Heizung

Derzeit wird die gesamte Abtei mit Öl beheizt. Um den ökologischen und ökonomischen Herausforderungen unserer Zeit gerecht zu werden, wird derzeit eine Machbarkeitsstudie für die Installation einer neuen Art von Heizung durchgeführt.

Die Gemeinschaft möchte sich in Richtung einer Biomasseheizung bewegen, Holz, Pellets, Miscanthus, ..

Die Fassaden

Die Zukunft der Mönchsgemeinschaft liegt im Gemeinschaftsleben und in Berufungen, aber sie hängt auch von ihrem bald 1000 Jahre alten Wohnort ab. Aus diesem Grund wird derzeit ein Projekt zur Renovierung der Fassaden der Abtei durchgeführt.

Die Kapelle des Heiligen Leon IX

Als Ausgangspunkt der Geschichte der 1046 gegründeten Abtei wurde die Kapelle 1049 von Papst Saint Léon IX. persönlich geweiht.

Die Kapelle ist bei den Bâtiments de France

eingetragen und muss renoviert werden, damit sie weiterhin als Teil des elsässischen Kulturerbes bestehen und weiterhin Gebete empfangen werden können.

Abbaye Oelenberg la communauté

Wir brauchen Ihre Hilfe!

Sie können uns helfen, die Geschichte der Abtei zu schreiben

So spenden Sie an die Abtei Notre-Dame d’Oelenberg

Laden Sie das Formular herunter, füllen Sie es aus und senden Sie es zusammen mit Ihrer Spende an folgende Adresse: „Association Oelenberg“ – Abbaye Notre-Dame d’Oelenberg – 68950 REININGUE

Formular herunterladen

Sie können uns eine Überweisung auf das folgende Bankkonto tätigen:
INHABER: Association Oelenberg

IBAN: FR76 11 89 9001 0300 0200 7724 569
BIC: CMCIFR2A
DOMICILIATION: BECM

Vergessen Sie dazu nicht, uns Ihre Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse) mitzuteilen